Anwendungsfelder

Neurodermitis

Das atopische Ekzem ist eine chronische, nicht ansteckende Hautkrankheit, die zu den atopischen Erkrankungen gehört.

Weitere geläufige Bezeichnungen sind Neurodermitis, atopische Dermatitis und endogenes Ekzem. Außerdem wird die Erkrankung auch als chronisch konstitutionelles Ekzem, Asthmaekzem und Prurigo Besnier bezeichnet. Die Bezeichnung Neurodermitis stammt aus dem 19. Jahrhundert. Damals meinte man, die Ursache der Hauterkrankung sei eineNervenentzündung. Später wurde diese Ansicht widerlegt, die Bezeichnung ist aber weiterhin geläufig.

Hauptsymptome sind rote, schuppende, manchmal auch nässende Ekzeme auf der Haut und ein starkerJuckreiz. Die Erkrankung verläuft schubweise und hat ein individuelles, vom Lebensalter abhängiges Erscheinungsbild.

Das atopische Ekzem gilt als nicht heilbar, ist aber behandelbar. Die am meisten verbreitete Behandlung besteht hauptsächlich aus der Bekämpfung der charakteristischen Hauttrockenheit und der äußerlichen Anwendung von entzündungshemmenden Wirkstoffen. (Quelle: Wikipedia)


Unsere Lösungen:

Evolsin Ekzem & Neurodermitis Creme

Evolsin Ekzem und Neurodermitis Creme ist ein CE zertifiziertes Medizinprodukt. Sie hilft bei der Behandlung diverser Hauterkrankungen. Die Creme kann bei einer geröteten, empfindlichen und oder schuppigen Haut wie bei Ekzemen und atopischer Ekzem / Neurodermitis verwendet werden. Ekzem & Neurodermitis Creme lindert den Juckreiz und beruhigt die gereizte Haut. Wenn Sie Zweifel an der Ursache Ihrer Hauterkrankung haben, wenden Sie sich an Ihren (Haus)Arzt.

Die hautfreundliche Zusammensetzung ist frei von Paraben, Cortison, Antibiotika und Parfüm und somit auch für empfindliche und/oder geschädigte Haut geeignet.

Zum Produkt
 




Evolsin Ekzem und Psoriasis Shampoo

Evolsin Ekzem & Psoriasis Shampoo ist ein CE zertifiziertes Medizinprodukt. Es lindert die Symptome von Ekzemen und Psoriasis / Schuppenflechte, wie Juckreiz, Rötung, Schuppung und anhaltende trockene, gereizte und juckende (Kopf) Haut. Die Inhaltstoffe sind Mineralien des Toten Meers, die stark feuchtigkeitsspendende Eigenschaften haben und die Beschwerden der Kopfhaut spürbar mindern.

Die hautfreundliche Zusammensetzung ist frei von Paraben, Cortison, Antibiotika und Parfüm und somit auch für empfindliche und/oder geschädigte Haut geeignet.

Zum Produkt



Psoriasis
 

Psoriasis, umgangssprachlich auch Schuppenflechte genannt, ist eine erblich bedingte – nicht ansteckende – chronische Haut- und Gelenkerkrankung. Ihr Auftreten bzw. Ausbrechen kann durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden. Niemand kann sich mit Schuppenflechte anstecken, aber jeder, der die genetische Veranlagung hat, kann sie bekommen.

Der Name Psoriasis stammt von dem griechischem Begriff psora (Juckreiz) ab und verdeutlicht damit eine wichtige Begleiterscheinung der Erkrankung. Die deutsche Bezeichnung Schuppenflechte weist hingegen auf die typischen Symptome hin: Schuppen und entzündlich gerötete Haut. Die Psoriasis ist keine 'moderne Zivilisationskrankheit' – es gibt bereits Hinweise auf die Erkrankung im Altertum.

Da die Veranlagung für Schuppenflechte in den Genen steckt, ist die Erkrankung zwar nicht heilbar, aber sie ist gut behandelbar. Eine ganze Palette moderner Behandlungsmethoden steht zur Verfügung, die je nach Art und Ausprägung der Psoriasis angewendet werden.

Die Schuppenflechte hat viele Gesichter. Sie kommt in verschiedenen Formen und Ausprägungen vor - und ist oft schwer zu diagnostizieren. Darum sollte die Diagnose einer Psoriasis immer von einer Dermatologin bzw. einem Dermatologen (Hautärztin bzw. Hautarzt) gestellt oder bestätigt werden. Nicht alles, was schuppt, ist eine Psoriasis. Auch die Behandlung der Psoriasis ist individuell verschieden. Wer auf welche Therapie anspricht, muss in Absprache mit einer Dermatologin bzw. einem Dermatologen herausgefunden werden. (Quelle: Deutscher Psoriasis Bund)


Unsere Lösungen:

Evolsin Psoriasis/Schuppenflechte Balsam

Der Evolsin Psoriasis Schuppenflechte Balsam ist ein CE zertifiziertes Medizinprodukt. Er hilft bei der Behandlung von Schuppenflechte Psoriasis und sollte be  geröteter, empfindlicher, schuppiger und/oder beschädigter (Kopf-) Haut,  angewendet werden. Psoriasis Schuppenflechte Balsam reduziert den Juckreiz und beruhigt irritierte Haut.

Je nach dem Zustand der Haut kann es notwendig sein, das Produkt mehrere Wochen lang anzuwenden, bevor eine Verbesserung sichtbar ist. Hauterkrankungen wie Psoriasis müssen vorab von einem Arzt bestätigt werden. Wenn Sie sich über die Ursache Ihrer Erkrankung nicht im Klaren sind, fragen Sie erst Ihren (Haus-)Arzt.

Die hautfreundliche Zusammensetzung ist frei von Paraben, Cortison, Antibiotika und Parfüm und somit auch für empfindliche und/oder geschädigte Haut geeignet.

Zum Produkt

Evolsin Ekzem und Psoriasis Shampoo

Evolsin Ekzem & Psoriasis Shampoo ist ein CE zertifiziertes Medizinprodukt. Es lindert die Symptome von Ekzemen und Psoriasis / Schuppenflechte, wie Juckreiz, Rötung, Schuppung und anhaltende trockene, gereizte und juckende (Kopf) Haut. Die Inhaltstoffe sind Mineralien des Toten Meers, die stark feuchtigkeitsspendende Eigenschaften haben und die Beschwerden der Kopfhaut spürbar mindern.

Die hautfreundliche Zusammensetzung ist frei von Paraben, Cortison, Antibiotika und Parfüm und somit auch für empfindliche und/oder geschädigte Haut geeignet.

Zum Produkt